> Zurück

Endlich der erste erspielte Sieg!!

Eric Fritzsche 10.02.2017

Am 09.02.17 war die erste Mannschaft des SG Stahl Schmiedeberg zu Gast in Freital. Noch in der Hinrunde unglücklich 8:6 verloren, sollte sich diesmal das Blatt wenden. Der Post SV hatte einen hervorragenden Start erwischt. Sowohl beide Doppel als auch die ersten drei Einzel konnten klar für die erste Mannschaft des Post SV entschieden. Besonders Stephan zeigte mit seinen guten Blockbällen gegen Spfrd. Glöß eine starke Leistung. Lediglich Steffen verlor gegen Spfrd. Wagner,M unglücklich mit 3:2. Damit stand es nach der ersten Runde 5:1 für die Heimmannschaft. 

Die zweite Runde war ausgeglichen, auch wenn wir die Spiele durch Steffen und Stephan mit jeweils 3:2 denkbar knapp an den Gegner abgeben mussten. Frank und Eric konnten durch ihre Siege die Punktedifferenz zum Gegner nach der zweiten Runde aufrechtherhalten. Nun hieß es Daumen drücken und nochmal alles gegeben, denn es fehlte nur noch ein Punkt zum lang ersehnten Sieg.

Den Anfang machte Stephan, welcher allerdings gegen Spfrd. Sickert ohne Chancen blieb. Im parallelen Spiel holte Frank den Siegpunkt und machte damit die Revanche perfekt. Eric konnte gegen Spfrd. Glöß nach einem 2:0 Rückstand noch 3:2 gewinnen und das Ergebnis verschönern. Im letzten Spiel hatte Steffen gegen Wagner,T leider keine Chance.

Beste Spieler waren Frank und Eric mit je 3,5 Punkten, Stephan holte 1,5 Punkte und Steffen 0,5 Punkte

ausführlicher Spielbericht: TT-Live