> Zurück

ernüchternde Niederlage gegen Reichstädt

Stephan Klose 02.03.2017

Am 02.03.17 war die erste Mannschaft zu Gast in Reichstädt. In der Hinrunde musste man sich unglücklich 5:9 geschlagen geben. In der Rückrunde spielte Sebastian R. für Eric.

Der Post SV hatte einen schlechten Start erwischt. Sowohl beide Doppel als auch die ersten drei Einzel konnte der Gegner für sich entschieden. Nur Steffen konnte gegen Zönnchen den ersten Punkt holen.

Das Ergebnis sah auch in der zweiten Runde nicht anders aus. Auch hier holte nur Steffen gegen Felix den zweiten Punkt für unsere Mannschaft.

In der dritten Runde fuhr Frank noch einen Sieg gegen Felix ein. Damit stand es 3:11 aus der Sicht des Post SV.

Beste Spieler war am heutigen Abend Steffen mit 2 Punkten und Frank holte 1 Punkt.

Ein großes Dankeschön möchte ich noch an Sebastian R. ausrichten für seine Einsatzbereitschaft in der ersten Mannschaft.

ausführlicher Spielbericht: TT-Live