> Zur├╝ck

Gl├╝cklicher 8:6 Sieg gegen Oelsa 2.

Eric Fritzsche 01.04.2017

Im vorletzten Spiel der Saison 2016/17 hatte am 30.03.17 die erste Mannschaft des Post SV die 2. aus Oelsa zu Gast. Die erste Runde eröffneten die beiden Doppel Eric/Stephan gegen Görner/Strobel und Frank/Steffen gegen Herzog/Fischer. Beide Doppel konnten für die Hausherren durch ein 3:1 bzw. 3:0 Sieg entschieden werden.

Die Einzel bestritten zunächst Frank gegen Fischer und Eric gegen Herzog. Dank des 3:0 bzw. 3:1 Sieges ging Post SV mit 4:0 in Führung. Die beiden Spiele im unteren Paarkreuz gingen an die Gäste aus Oelsa, da Stephan gegen Strobel mit 1:3 und Steffen mit 0:3 gegen Görner jeweils den Kürzeren gezogen haben.

In der zweiten Runde konnten sich Frank gegen Herzog und Eric gegen Fischer jeweils mit 3:1 durchsetzen. Stephan gewann sein Spiel gegen Görner ebenfalls mit 3:1 und Steffen unterlag dem stark aufspielenden Strobel mit 0:3. Somit ging der Post SV mit 7:3 in Front.

Die letzte Einzelrunde ging mit 3:1 an die Gäste. Stephan unterlag denkbar knapp gegen Herzog im fünften Satz. Frank machte mit seinem 3:0 Sieg über Görner den achten Punkt. Damit war uns der wohlverdiente Sieg nicht mehr zu nehmen. Eric hatte gegen Strobel keine Chance und musste ihm zu seinem 3:0 Sieg gratulieren. Auch Steffen musste seinem Gegner zu seinem 3:1 Sieg beglückwünschen. Damit gewann der Post SV Freital 8:6 gegen Oelsa 2.

Bester Spieler war Frank mit 3,5 Punkten. Eric folgte mit 2,5 und Stephan mit 1,5 Punkten. Steffen erreichte 0,5 Punkte.