> Zurück

Schöner Jahresausklang - Brettl-Turnier 2019

Thomas Riedel 11.01.2020

Auch im Dezember 2019 fand bei uns wieder das Brettl-Turnier statt. Seit 2003, außer 2007, jedes Jahr und damit zum 16. Mal. Wir spielen an diesen Abenden mit handelsüblichen Schneidebrettern in Rechteckform aus dem Küchenbereich aus Holz. Im letzten Jahr versuchten wir die langjährigen Seriensieger mit 50 mm Durchmesser messenden „Jumbobällen“ zu schocken und die Rangfolge ein wenig durcheinander zu würfeln, was aber nur bedingt gelang.  

In diesem Jahr fand unser Turnier am letzten Trainingstag am 19.12.2019 statt. Alle beteiligen sich entweder durch einen finanziellen Obolus oder durch das Mitbringen von Speisen und Getränken am Gelingen der Feier.  

Begonnen wurde aber mit der Verabschiedung vom Sportfreund Eric Fritzsche, der fast 15 Jahre bei uns fleißig trainierte und die Leistungen hoch hielt. Aus beruflichen Gründen ist er umgezogen und sucht nun in Pirna nach neuen Herausforderungen. Wir wünschen ihm persönlich und sportlich alles Gute und große Erfolge. Wir werden ihn als Mensch und Sportfreund sehr vermissen und hoffen, dass er mal wieder vorbeischaut.

 

Nach der Vorrunde zeichnete sich fast wieder das gleiche Bild, wie in den vergangenen Jahren ab. Eric und Frank waren wieder vorn dabei, aber nach ein paar Jahren auch wieder Harry. Das Endspiel wurde diesmal auf einer Mini-Tischtennisplatte ausgespielt. Trotz nur kurzer genehmigter Einspielphase setzte sich Eric nun letztmalig gegen Harry durch. Harry konnte auf diesem Tisch nicht seinen berühmten Top-Spin ziehen und unterlag fair.  

Damit ging Platz 1 an Eric, Platz 2 an Harry und Platz 3 an Frank. Es war wieder ein schöner Abend, an dem sich auch unsere jüngsten Mitspieler Maximilian und Leon sich weiter vorn platzieren konnten. Wir wünschen allen ein erfolgreiches Jahr 2020 und hoffen weiterhin auf schöne Trainings- und Punktspieltage.