> Zurück

Spielbericht Freundschaftsspiel - 2014

Eric Fritzsche & Stephan Klose 22.05.2014

Am 22.05.2014 fand das siebte Freundschaftsspiel zwischen dem Post SV Freital und dem TTV "Glück Auf" Freiberg statt. Die Gäste reisten an mit: Peter, Uwe P., Wolfgang, Haike, Mario, Katja, Udo und ihrem Vereinsvorsitzenden Christian. Für uns standen neben Eric, Harry, Torsten, Steffen, Sebastian R., Frank, Thomas und Stephan erstmalig auch Tatjana und Henry zur Verfügung.


Stephan erklärte sich bereit, für seine alten Freunde aus Freiberg anzutreten. Somit standen sich jeweils neun Spieler gegenüber. Nach einer herzlichen Begrüßung durch Thomas wurde das Freundschaftsspiel eröffnet. 

Gespielt wurde an sechs Tischen - an vier Tischen im 6er Paarkreuz und an zwei Tischen im Bundes-System. 

In der 3er-Gruppe wurde zuerst das Doppel ausgetragen. Dabei trafen Sebastian und Torsten auf Katja und Udo. Das Freiberger Duo setzte sich hier zunächst knapp, am Ende doch deutlich mit 3:0 durch. In der ersten Einzelbegegnung trafen die beiden Vereinsvorsitzenden Thomas und Christian aufeinander. Thomas konnte das "Chef-Spiel" mit 3:1 für sich entscheiden. Gleichzeitig gewann Udo mit 3:0 gegen Sebastian. Den Ausgleich zum zwischenzeitlichen 2:2 holte Torsten gegen Katja.
In der zweiten Einzelrunde holten Udo und Christian jeweils gegen Thomas und Torsten einen Punkt. Damit war dieses Spiel bereits für die Mannschaft aus Freiberg entschieden. Sebastian holte gegen Katja noch den Ehrenpunkt zum 3:4 Endstand.

Im Spiel im 6er-Paarkreuz wurden zunächst drei Doppel ausgetragen. Frank und Steffen trafen dabei auf das neu-formierte Doppel Stephan und Peter. Stephan konnte dabei seine Spielerfahrung gegen seine Vereinskollegen nicht in einen Erfolg umwandeln. Die Nr. 1 der Freitaler Doppel entschied die Partie mit 3:1 für sich. Im zweiten Doppel verloren Eric und Harry denkbar knapp mit 2:3 gegen Haike und Wolfgang. Im dritten Doppel konnten die Freiberger Mario und Uwe einen weiteren Punkt gegen Henry und Tatjana einfahren.

Frank holte souverän zwei Punkte gegen Wolfgang und Peter. Eric strapazierte seine Nerven und musste bei seinen beiden Spielen jeweils in den entscheidenen 5. Satz gehen. Gegen Peter behielt er die Nerven und gewann mit 3:2, Wolfgang unterlag er jedoch. Steffen hatte gegen Mario keine Probleme und gewann mit 3:0. Im Freitaler Duell gegen Stephan konnte er sich gerade so mit 3:2 durchsetzen. Harry gewann souverän gegen Stephan und Mario mit 3:1 und 3:0. Tatjana und Henry verloren ihre Einzelspiele.

Das abschließende Doppel Frank/Steffen gegen Wolfgang/Haike konnten die Freitaler ebenfalls für sich entscheiden. Damit stand es 9:7 für den Post SV Freital.

Wie immer war natürlich jetzt noch nicht Schluss. Als nächstes wurden drei Spiele im Bundes-System ausgetragen. Im ersten Duell traten nun Frank, Sebastian und Torsten gegen Haike, Peter und Wolfgang an. Die Freiberger gewannen dieses Spiel mit 5:2. Im zweiten Duell gewannen die Freiberger Mario, Udo und Katja gegen Steffen, Harry und Henry mit 4:3. Im dritten Duell setzen sich Eric, Thomas und Tatjana gegen Christian, Stephan und Uwe mit 5:2 durch.

 

Am Ende war es ein gelungener Abend mit vielen Spielen, Siegen und Niederlagen. Wir bedankten uns bei den Freibergern für das zahlreiche Erscheinen und die spannenden Begegnungen. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. 

Ergebnisse des Freundschaftsturniers 2014

 

1. Spiel im 6er Paarkreuz-System

 
  Spieler Heim Spieler Gast 1.Satz 2.Satz 3.Satz 4.Satz 5.Satz Sätze Punkte
 
1. Zöllner / Tillig Sura / Klose 11 : 8 11 : 7 11 : 13 11 : 6       3 : 1 1 : 0
2. Fritzsche / Wünsche Krauße / Franke 4 : 11 11 : 6 10 : 12 11 : 7 9 : 11 2 : 3 0 : 1
3. Kaiser / Surko Lemke / Petereit 3 : 11 7 : 11 6 : 11             0 : 3 0 : 1
4. Zöllner, Frank Krauße, Wolfgang 11 : 9 11 : 8 11 : 7             3 : 0 1 : 0
5. Fritzsche, Eric Sura, Peter 12 : 10 14 : 12 6 : 11 12 : 14 15 : 13 3 : 2 1 : 0
6. Tillig, Steffen Lemke, Mario 11 : 3 11 : 7 11 : 8             3 : 0 1 : 0
7. Wünsche, Harry Klose, Stephan 9 : 11 11 : 9 11 : 8 11 : 8       3 : 1 1 : 0
8. Kaiser, Henry Petereit, Uwe 7 : 11 4 : 11 9 : 11             0 : 3 0 : 1
9. Surko, Tatjana Franke, Haike 1 : 11 6 : 11 7 : 11             0 : 3 0 : 1
10. Zöllner, Frank Sura, Peter 11 : 4 11 : 13 11 : 2 11 : 6       3 : 1 1 : 0
11. Fritzsche, Eric Krauße, Wolfgang 5 : 11 12 : 10 9 : 11 11 : 8 6 : 11 2 : 3 0 : 1
12. Tillig, Steffen Klose, Stephan 9 : 11 7 : 11 11 : 4 11 : 9 11 : 4 3 : 2 1 : 0
13. Wünsche, Harry Lemke, Mario 11 : 5 11 : 3 11 : 8             3 : 0 1 : 0
14. Kaiser, Henry Franke, Haike 4 : 11 4 : 11 6 : 11             0 : 3 0 : 1
15. Surko, Tatjana Petereit, Uwe 5 : 11 11 : 8 9 : 11 5 : 11       1 : 3 0 : 1
16. Zöllner / Tillig Krauße / Franke 11 : 5 6 : 11 12 : 10 11 : 5       3 : 1 1 : 0
                32 : 29 9 : 7

 

2. Spiel im Bundes-System

 
  Spieler Heim Spieler Gast 1.Satz 2.Satz 3.Satz 4.Satz 5.Satz Sätze Punkte
 
1. Riedel, Thomas Belger, Christian 11 : 7 11 : 8 9 : 11 11 : 6       3 : 1 1 : 0
2. Riedel, Sebastian Mittag, Udo 7 : 11 6 : 11 5 : 11             0 : 3 0 : 1
3. Kleiner, Torsten Richter, Katja 11 : 5 6 : 11 11 : 8 11 : 7       3 : 1 1 : 0
4. Riedel / Kleiner Mittag / Richter 10 : 12 11 : 13 6 : 11             0 : 3 0 : 1
5. Riedel, Thomas Mittag, Udo 9 : 11 7 : 11 11 : 6 8 : 11       1 : 3 0 : 1
6. Kleiner, Torsten Belger, Christian 5 : 11 9 : 11 11 : 9 7 : 11       1 : 3 0 : 1
7. Riedel, Sebastian Richter, Katja 14 : 12 11 : 8 11 : 9             3 : 0 1 : 0
                11 : 14 3 : 4

 

3. Spiel im Bundes-System

 
  Spieler Heim Spieler Gast 1.Satz 2.Satz 3.Satz 4.Satz 5.Satz Sätze Punkte
 
1. Zöllner, Frank Franke, Haike 11 : 8 11 : 9 11 : 8             3 : 0 1 : 0
2. Riedel, Sebastian Sura, Claus-Peter 5 : 11 5 : 11 12 : 14             0 : 3 0 : 1
3. Kleiner, Torsten Krauße, Wolfgang 6 : 11 5 : 11 11 : 13             0 : 3 0 : 1
4. Riedel / Kleiner Sura / Franke 3 : 11 10 : 12 7 : 11             0 : 3 0 : 1
5. Zöllner, Frank Sura, Claus-Peter 11 : 5 11 : 7 11 : 4             3 : 0 1 : 0
6. Kleiner, Torsten Franke, Haike 5 : 11 7 : 11 8 : 11             0 : 3 0 : 1
7. Riedel, Sebastian Krauße, Wolfgang 10 : 12 11 : 7 5 : 11 5 : 11       1 : 3 0 : 1
                7 : 15 2 : 5

 

 

4. Spiel im Bundes-System

 
  Spieler Heim Spieler Gast 1.Satz 2.Satz 3.Satz 4.Satz 5.Satz Sätze Punkte
 
1. Tillig, Steffen Lemke, Mario 11 : 9 11 : 7 11 : 9             3 : 0 1 : 0
2. Wünsche, Harry Mittag, Udo 5 : 11 6 : 11 4 : 11             0 : 3 0 : 1
3. Kaiser, Henry Richter, Katja 11 : 8 9 : 11 4 : 11 6 : 11       1 : 3 0 : 1
4. Tillig / Wünsche Mittag / Richter 11 : 8 8 : 11 13 : 11 11 : 5       3 : 1 1 : 0
5. Tillig, Steffen Mittag, Udo 11 : 9 8 : 11 11 : 13 11 : 7 12 : 14 2 : 3 0 : 1
6. Kaiser, Henry Lemke, Mario 7 : 11 11 : 7 6 : 11 8 : 11       1 : 3 0 : 1
7. Wünsche, Harry Richter, Katja 11 : 3 11 : 5 11 : 4             3 : 0 1 : 0
                13 : 13 3 : 4

 

 

5. Spiel im Bundes-System

 
  Spieler Heim Spieler Gast 1.Satz 2.Satz 3.Satz 4.Satz 5.Satz Sätze Punkte
 
1. Fritzsche, Eric Belger, Christian 8 : 11 11 : 6 11 : 8 11 : 8       3 : 1 1 : 0
2. Riedel, Thomas Klose, Stephan 11 : 8 11 : 7 9 : 11 11 : 4       3 : 1 1 : 0
3. Surko, Tatjana Petereit, Uwe 8 : 11 9 : 11 8 : 11             0 : 3 0 : 1
4. Fritzsche / Riedel Belger / Petereit 11 : 7 8 : 11 11 : 7 11 : 3       3 : 1 1 : 0
5. Fritzsche, Eric Klose, Stephan 14 : 12 11 : 8 11 : 8             3 : 0 1 : 0
6. Surko, Tatjana Belger, Christian 9 : 11 7 : 11 6 : 11             0 : 3 0 : 1
7. Riedel, Thomas Petereit, Uwe 11 : 6 11 : 5 12 : 10             3 : 0 1 : 0
                15 : 9 5 : 2