> Zurück

Überraschungssieg gegen Aufstiegskandidaten

Eric Fritzsche 07.12.2018

Diesen Donnerstag war der Colmnitzer SV in Freital zu Gast. In der Tabelle steht der Colmnitzer SV an dritter Position mit einer aussichtsreichen Möglichkeit zum Aufstieg. Doch dazu mussten sie erst an uns vorbei, um mit den ersten beiden Mannschaften gleichzuziehen. Aufgrund von Personalmangel musste Colmnitz das Heimrecht tauschen und so fand das Spiel einen Tag früher statt als ursprünglich angesetzt. Doch auch zum Ausweichtermin trat Colmnitz in einer veränderten Besetzung an. Colmnitz schickte das junge Talent Baumgart, Krötzsch sowie Hahn, C. und Hahn, M. an die Tische. Wir konnten hingegen auf unsere gewohnte Besetzung zurückgreifen. Die Aufstellung der Gäste machte uns Hoffnung doch noch mindestens einen Punkt aus der Begegnung mitzunehmen.

Also machten wir uns noch motivierter ans Werk, um das Wunder zu schaffen. Dazu begannen wir mit den Doppeln. Frank konnte zusammen mit Steffen gegen das Colmnitzer Doppel Baumgart/Hahn C einen 3:0 Sieg einfahren. Eric und Sebastian machten es hingegen etwas spannender und konnten Krötzsch/Hahn M mit 3:2 niederringen. Nun folgten die ersten Einzel. Eric setzte sich mit 3:1 gegen Krötzsch durch. Parallel konnte Frank einen 3:2 Sieg im Materialduell gegen Baumgart einfahren. Steffen und Sebastian gewannen ihre Spiele gegen die Hahn-Familie mit je 3:1. Damit standen bereits 6 Punkte auf unserer Seite des Spielbogens.

Eric und Frank hatten nun alles in der Hand, den Sack vorzeitig zuzumachen. Und wie: Eric gewann gegen Baumgart 3:1 und Frank holte mit seinem 3:1 Sieg gegen Krötzsch den sensationellen achten Punkt. Steffen verlor sein zweites Spiel gegen Hahn C mit 1:3. Sebastian konnte den Sieg durch sein 3:2 gegen Hahn M weiter ausbauen.

Steffen verlor auch sein drittes Spiel gegen Baumgart mit 1:3. Eric, Sebastian und Frank konnten jedoch durch ihre Siege einen 12:2 Endstand herstellen.

Damit war uns die Sensation in feinster Manier geglückt und können nun zwei weitere Punkte auf der Tabelle verbuchen.

Eric, Frank und Sebastian holten 3,5 Punkte. Steffen holte 1,5 Punkte.

Nächste Woche steht das letzte Spiel der Hinrunde an. Die LSV Reichstädt ist in Freital zu Gast.

Viel Erfolg dabei!