> Zurück

Liebe Freunde des zur Zeit ruhenden Balles

Frank Zöllner 14.05.2020

Ab Freitag, dem 15.5.2020, ist laut Erlass der Landesregierung die Nutzung überdachter Sportstätten durch Vereine prinzipiell wieder möglich. Der Landessportbund und auch die Fachabteilung für den Tischtennissport haben detaillierte Regeln für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes erlassen. Die Berücksichtigung dieser Festlegungen fällt in die Verantwortung der Vereine vor Ort.

Das bedeutet im Klartext, dass ich mich mit dem Hallenbetreiber in Verbindung setzen werde, um anschließend darüber zu brüten, wie wir möglichst rasch wieder dem weißen Etwas nachjagen können (Spoiler: Doppel wird es so bald nicht geben, sorry Steffen.) Da nächste Woche ohnehin kein Training wäre (noch ein Spoiler, da ist nämlich Himmelfahrt), gehe ich davon aus, dass wir unter günstigen Umständen einen etwas modifizierten Spielbetrieb ab dem 28.5. gewährleisten können. Neuigkeiten erfahrt Ihr entweder hier, per Telefon durch Sebastian oder auch mit der guten alten Post. 

Frank